Weihnachtszeit und Neujahr

Freitag, 01.01.2016

Hallo, 

die Zeit hier vergeht super schnell, vier Monate sind jetzt schon um. Wir haben hier jetzt den ersten richtigen Schnee bekommen und auch schon ausführlich im Schnee gespielt. In den letzten Wochen ist einiges passiert, wir hatten eine Winter Gala in der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien. Außerdem hatten wir ein Schlittschuh Event mit allen internationalen Schülern aus der Umgebung, dazu kam noch ein gemeinsames Abendessen.

Die Weihnachtszeit hier ist ähnlich wie in Deutschland. Der größte unterschied in meiner Familie ist wohl der Weihnachtsbaum, er ist rießig. Außerdem wird hier ganz klassisch ein Truthahn gegessen. Unsere Geschenke haben wir am Morgen des 25. Dezember geöffnet. Ich habe auch ein paar Sachen von meiner Gastfamilie bekommen. 

An Silvester sind einige Freunde zu uns gekommen und um 12. Uhr gab es dann ein kleines Feuerwerk. Am nächsten Morgen sind wir früh aufgestanden, um zu einem in der Nähe liegendem Strand zu fahren. Dort angekommen haben wir den Kanadischen Polar Bear Dip gemacht, bei dem man am 1. Januar im Meer baden geht. Es war wärmer als erwartet. 

Schöne Grüße,

Henrike 

Unserer Weihnachtsbaum    Bevor dem Polar Bear Dip